Characterdesign – Räquelle

Characterdesign

Characterdesign dient der Darstellung einer Figur mit besonderen Eigenschaften. Die Person ist frei wählbar, soll aber wirklich existieren. Das Äußerliche und das Innere einer Person soll dabei auf die Spitze getrieben werden. Figurenproportionen wurden ins Extreme gesetzt. Die Kopfform und die Formen der Extremitäten passen sehr gut zum Hewlett-Stil und wurden nur leicht stilisiert. Die umgesetzte Person blieb menschlich in der Gestalt. Die Umsetzung erfolgt mit schwarzen Finelinern mit unterschiedlicher Strichstärke und einer einfachen Schraffur, es entsteht hierdurch ein starker Kontrast von schwarz und weiß.
 
Characterdesign describes the characteristics of one person or animal, a character. The Person, who is characterize, have to exist in real. The exterior and the attitude of the person should be caricatured. The character's proportions are caricatured in extreme way. The shapes of the head and the arms and legs are fitting to the Hewlett-style. They are conventionalized a little. The character is still like a real human. The outlines are made with black fineliners. There is a strong contrast because of the color black and white and the different stroke width, which is used. The shading is simple.
Back to Top